Salz in der Käseproduktion

salzbad hpWie gesund kann Salz sein?

In der Käseproduktion spielt Salz eine wichtige Rolle für die Konservierung. Im Salzbad gibt der Käse (welcher erst einige Stunden alt ist) Molke ab und nimmt Salz auf. Dies ist nicht nur für den Geschmack des Käses von Bedeutung. Durch die Aufnahme von Salz bildet der Käse eine Rinde und wird dadurch haltbar. Auch bei der Käsepflege wird bei uns zum Bürsten der Käse Salzwasser verwendet.

Ein herkömmliches, unbehandeltes Salz besteht aus 84 verschiedenen Elementen. Durch die industrielle Verarbeitung enthält Handelssalz nur mehr 2 Elemente. Derzeit wird bei uns ein Ursalz mit vielen wertvollen Elementen und Mineralstoffen verwendet. Salz ist für den menschlichen Organismus von großer Bedeutung. Die Frage ist, wieviel Salz von welcher Qualität verzehrt wird. In Salzen mit mehr Elementen sind wichtige Botenstoffe enthalten, welche der menschliche Organismus für Zellaufbau und Stoffwechsel benötigt.

Im nächsten Jahr wird ein Projekt zum Thema „Salz“ geplant, worüber wir später noch genauer informieren werden.