Neues der BioHofkäserei

Grenzlandweihnachten

grenzland hpAdventzauber im Genussregal

An jeden Adventwochenende findet im Genussregal mit Kunsthandwerk, Musik und kulinarischer Köstlichkeiten ein Adventzauber statt.
Samstag: 16.00 - 21.00
Sonntag: 10.00 - 15.00

nähere Infos

 

Die ruhige Zeit kommt

Haus 2In diesen Tagen hatten wir die letzte große Besuchergruppe bei uns am Hof. In der kalten Jahreszeit schließen wir die Führungen in unserer Schaukäserei ab.

Weiterlesen: Die ruhige Zeit kommt

   

Der Winter zieht ins Land

3-kueheIm Sommer wird das Gras normalerweise alle sechs bis sieben Wochen gemäht, dies war heuer wetterbedingt aber stark schwankend. Die Ernte während des Sommers, wird hauptsächlich als Wintervorrat in Form von Grassilage oder Heu aufbewahrt. Die Kühe sind derzeit aufgrund der Witterung nicht mehr auf der Weide, sondern genießen ihren Auslauf auf befestigtem Boden im Freiluftstall.

Weiterlesen: Der Winter zieht ins Land

   

Kennzeichnung der Allergene

Allergene hpDie 14 wichtigsten Allergene müssen ab 13. Dezember 2014 auf allen Produkten gekennzeichnet sein. Am 12. Dezember 2011 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten, welches besagt, dass auf jedem Produkt die Allergene klar ersichtlich sein müssen. Dies bedeutet, dass bei Milchprodukten die Bezeichnung „enthält Milch und Lactose“ enthalten sein muss.

Weiterlesen: Kennzeichnung der Allergene

   

Nährwertkennzeichnung

nährwerttabelle hpEine weitere Kennzeichnung ist derzeit für uns noch freiwillig, wird aber auch in naher Zukunft verpflichtend sein. In einer Tabelle sollen alle Nährwerte gekennzeichnet werden. Hier wird unter der „kleinen“ Nährwertdeklaration die Analyse von Brennwert, Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten eines Produktes verstanden.

Weiterlesen: Nährwertkennzeichnung

   

Veranstaltungsrückblick

kika kika hp1In den letzten Wochen waren im ganzen Land die Junkerpräsentationen. Wir haben die Ehre, einen Junkerkäse zu produzieren, und dadurch waren wir bei der einen oder anderen Veranstaltung dabei.

Weiterlesen: Veranstaltungsrückblick

   

Der Stallkindergarten

Kälber2 hpNach dem ruhigen Sommer im Stall geht es jetzt beim Nachwuchs so richtig rund. Innerhalb weniger Tage ist unsere Herde auf 16 Kälber gewachsen. Darunter sind auch die Zwillinge Hermine und Helmut. Dies ist eher selten, aber wir dürfen uns immer wieder über eine gut verlaufene Zwillingsgeburt freuen.

Weiterlesen: Der Stallkindergarten

   

Junkerkäseproduktion

JunkerksehPWie wird der Junkerkäse produziert?

Anders als bei unseren ganzjährlichen Käsesorten wird die limitierte Auflage des Junker-Käses in Paraffin getaucht. Der Junker-Käse ist ein halbweicher Schnittkäse mit rund 200 Gramm.

Weiterlesen: Junkerkäseproduktion

   

Haus in neuer Fassade

Haus hpNun ist es soweit und unser Bauernhaus bekommt eine neue Fassade. Da dieses Haus schon einige Jahre alt ist und so manche Geschichten erzählen kann, steht es auch unter Denkmalschutz. Dieser Denkmalschutz ist für uns eine große Bereicherung. Jedoch haben wir dadurch mehr Auflagen zu erfüllen als sonst.

Weiterlesen: Haus in neuer Fassade

   

Familien Buschenschank

Langmann-LexL-L hp

In unserer Reihe von Buschenschänken in unserer Umgebung, möchten wir Ihnen diesmal den Buschenschank Langmann-Lex gerne näher vorstellen. Der Buschenschank liegt in mitten des Schilcher Anbaugebietes Weststeiermark, genauer in St. Stefan ob Stainz.

Weiterlesen: Familien Buschenschank

   

Schädlinge im Ackerbau

Maiswurzelbohrer auch im Biolandbau

Maiswurzelbohrer hpWurde erst durch tieferes Pflügen der Maiszünsler bekämpft, gibt es in diesem Jahr massive Schäden durch den Maiswurzelbohrer. Mit Besorgnis wurde auch auf unserem Betrieb heuer dieser Schädling erstmals gesichtet. Der Maiswurzelbohrer frisst die Barthaare (rote Haare am Maiskolben) ab und verhindert dadurch eine Bestäubung. Als Folge bildet der Kolben keine Maiskörner.

Weiterlesen: Schädlinge im Ackerbau

   

Seite 9 von 23