Biologisch abbaubare Käsefolie

Honigtraum_150gWerfen Sie unsere Folie in Ihren Bio-Müll!

Als nachhaltig denkender Betrieb verwenden wir für unsere Bio-Affineur-Käse eine biologisch abbaubare Folie, welche aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird und sich nach ca. 45 Tagen beim industriellen Kompostieren vollständig abbaut!

 In unserer Wegwerf-Gesellschaft ist es geradezu selbstverständlich geworden, dass unsere Lebensmittel in Standardkunststoffen (PE, PP, PET oder PVC) doppelt und dreifach verpackt werden. Aufgrund begrenzter Erdölressourcen und dem Aspekt der Nachhaltigkeit werden Bio-Kunststoffe in Zukunft eine vorherrschende Rolle einnehmen. Unsere Bio-Folie können Sie bedenkenlos in Ihre Bio-Mülltonne entsorgen. Sie wird beim industriellen Kompostieren zu Kohlendioxid und Wasser zersetzt. Diese zukunftsweisende Technologie der biologisch abbaubaren Folie ist für uns zwar mit erheblichen Mehrkosten verbunden, jedoch ist es uns als Bio-Betrieb ein Bedürfnis, Vorreiter dieser umwelt- und ressourcen-schonenden Verpackung zu sein.

Die wichtigsten Produkteigenschaften sind:

    • Der Bio-Plast Polymilchsäure (polylactic acid, PLA) wird hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen und ist biologisch abbaubar.
    • Binnen ca. 45 Tagen zersetzt sie sich beim industriellen Kompostieren zu Kohlendioxid und Wasser.
    • Dabei ist PLA in seinen Eigenschaften wie Glanz und Festigkeit vergleichbar mit konventionellen Polyestern.
    • PLA ist außerdem  bedruckbar, öl- und fettresistent, beständig gegen Alkohole und thermoformbar.
    • Biologisch abbaubare Polymere sind teilweise atmungsaktiver als konventionelle Kunststoffe, was u.a. beim Verpacken von Gemüse durch den Wegfall der Folienperforation vorteilhaft ist.
    • Durch spezielle Beschichtungen lassen sich aber auch Barrierefolien herstellen.

Auch die Dosen, in der sich unsere Bio-Affineur-Käse befinden, besteht aus Holzspan und ihre Banderole aus Papier. Unsere Bio-Affineur-Käse - durch und durch bio!