Großer Genuss.
Bei Ihnen. Zuhause.

Breite Palette.
Stunde der Genießer.
Kommt bald. Ein Stück vom Glück.

Wir weisen darauf hin, dass alle unsere Käseprodukte nachfolgendes Allergen enthalten:
BIO-Rohmilch.

bio fasslkaese

BIO-Fasslkäs'

Circa 12 Wochen gereift, die Pflege mit Rotweingeläger ist der "Punkt auf dem i", leicht pikantes, volles Rohmilcharoma. Im Laufe der Wochen bildet sich auf der dunklen Oberfläche der weiße Milchschimmel (unschädlich), der dem Käse ein uriges Aussehen verleiht.

bio camembert

BIO-Camembert

Weichkäse mit Edelschimmel, der den Vergleich mit seinem französischen Vorbild nicht scheuen muss. Punktgereift zum Mindesthaltbarkeitsdatum mit vollem Rohmilcharoma.

kuerbiskern

BIO-Kürbiskernkäse

Mit Rotkultur gereifter halbweicher Schnittkäse, mit einer Naturrinde aus Kürbiskernmehl verfeinert, die einen harmonischen Geschmack entstehen lässt.

bio steirerschimmel

BIO-Steirerschimmel

Die Kombination von edlem Blauschimmel im Käse und Rotkultur als Naturrinde ergibt mit der vollen Reife einen würzigen, pikanten Käse, der als krönender Abschluss bei jedem Käsegourmet ein Geschmackserlebnis von höchster Käsekultur hinterlässt.

bio brie

BIO-Brie

Weichkäse mit Edelschimmel, der von außen nach innen reift, das heißt, zuerst topfig ist und langsam in rund 6-8 Wochen nach innen durchreift.
Im Geschmack volles Rohmilcharoma mit leichter feiner säuerlicher Note.

roter bio brie

Roter-BIO-Brie

Weichkäse mit Rotkultur gereift. Die Käse werden rund 3 Wochen mit Salzwasser, in dem die Rotkultur aufgelöst ist, gebürstet.
Diese Kultur gibt dem Käse den Charakter, der nach rund 8 Wochen Reifezeit in cremig-weichem Käseteig seinen Höhepunkt findet.

honigtraum

Honigtraum

mit Bio-Metgeläger
Jung gereiften Weichkäse verfeinern wir mit Bio-Met bzw. Bio-Metgeläger, welches bis zu 5 Jahre in Akazienfässern lagert. Dieser Dessertwein gibt dem Käse – dessen Oberfläche sich durch eine feine Marmorierung auszeichnet – eine feine, verführerische, süßliche Note.

rotetraube

Rote Traube

mit Bio-Zweigelt
Jung gereifter Weichkäse trifft auf burgenländischen Zweigelt und Traubensaft. Nach einigen Tagen der Muße verfeinern wir ihn mit gerebeltem Basilikum an der Oberfläche, was ihm feine Aromen der Würze verleiht.

zwetschgerl

Zwetschgerl

mit Bio-Zwetschgenbrand der Schnapsbrennerei Gölles
Unsere erlesenen Blauschimmelkäse kommen nach rund 6 Wochen Reifezeit in unsere Affineur-Küche. Liebevoll werden sie einige Tage mit Bio-Zwetschgen-Edelbrand und Bio-Zwetschgensaft getränkt. Der letzte Pfiff sind die gehackten Dörrzwetschgen, die dem Käse edles Aussehen verleihen.

wildbacher

Wildbacher

mit Bio-Strohwein
Blauer Edelschimmelkäse wird in Strohwein getränkt. Diese Rarität wird aus der Wildbacher Traube (Schilcher) gekeltert. Gehaltvolle und süße Aromen lassen höchste Gaumenfreuden erwarten.

Hofkäserei Deutschmann GbR. A-8523 Frauental, Oberberglastraße 10
Tel.: +43 (0)3462/ 40 57
info@hofkaeserei-deutschmann.at

Zurück nach oben