Die Kollaboration Käsefreunde hat sich vor kurzem einen Sandwich-Grill geleistet. Er ist eine Gastroausführung, also sehr kompakt. Mit diesem Gerät werden ab sofort überbackene Brote produziert. In Italien heißen diese Panini, wir suchen noch nach einem lustigeren Begriff in Deutsch. Wer keinen Grill hat, röstet das Brot in der Pfanne - ist nur ein bisschen aufwendiger oder er schafft sich einen an. 

Der Hokäse ist rahmig, würzig und hat einen sensationellen Schmelz. Das macht ihn perfekt für den Grill. Er passt auch sehr gut zu feinherben Chutneys mit leichter Säure. Da bei uns schon alle Chutneys in dieser Qualität aus waren, haben wir es mit dem Zwetschken-Mohn Fruchtaufstrich von Wirtshaus Hirsch Delikatessen in Groß Gerungs im Waldviertel versucht. Siehe da, es hat perfekt gepasst, da er nicht zu süß ist.

Fruchtaufstrich auf dem Brot verstreichen, den Hofkäse großzügig über das Brot verteilen. Gerade so lange grillen, dass das Brot knusprig wird, der Hofkäse aber nur geschmolzen ist. Wie schon gesagt, der sensationelle Schmelz vom Hofkäse lässt ihn sonst vom Brot fließen ... Dann mit dem Löffel einen Strich Fruchtaufstrich über den Hofkäse ziehen und ab in den Käsehimmel. 

Hofkäserei Deutschmann GbR. A-8523 Frauental, Oberberglastraße 10
Tel.: +43 (0)3462/ 40 57
info@hofkaeserei-deutschmann.at

Zurück nach oben